Seelenwohl

Workshop mit ätherischen Ölen

Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele

Ihre Insel der Entspannung

 Ätherische Öle können bei vielen psychischen Dysbalancen z. B. depressive Verstimmung, Ängste, innere Unruhe, Schlaflosigkeit usw.. im Alltag wertvolle Begleiter sein – sie verbessern die Stimmung und unser allgemeines Befinden. In diesem Workshop sprechen wir über die vielseitigen Möglichkeiten, wie wir die wertvollen Inhaltsstoffe der Heilpflanzen nutzen können.

Wählen Sie ihren persönlichen Duft für ihre Bedürfnisse aus z. B:

  • ausgleichend, entspannend
  • anregend, konzentrationsfördernd
  • stimmungsaufhellend, stärkend

Entdecken Sie die Kraft der ätherischen Öle.

 Workshop zum Thema „Weniger Stress & Besserer Schlaf“

In manchen Lebensphasen sind wir vermehrt Stimmungsschwankungen, Schlafrhythmusstörungen und einem Ungleichgewicht der Psyche ausgesetzt.

Ätherische Öle können auf ganz natürliche Weise helfen, uns zurück in unser Gleichgewicht zu bringen. In diesem Workshop lernen Sie die wichtigsten ätherischen Öle für innere Balance, Entspannung und einen erholsamen Schlaf kennen. Erfahren Sie, wie ihre richtige Anwendung in belastenden Lebenssituationen und bei Schlafproblemen helfen kann.

Inhalte:

  • Körpereigene Botenstoffe und ihre Wirkung
  • Die wichtigsten Öle zur Stressreduktion
  • Praxis: Herstellen eines Riechsalzes, Massageöl

DatumUhrzeitKursgebühr
Dienstag, 3. Dezember 2019
von 18:00 – 20:00 Uhr45.- €

Anmeldung erforderlich da die Teilnehmerzahl begrenzt ist

Veranstaltungsort:
3RAUM WORKSPACE • Heinrich-Böcking-Straße 21 • 66121 Saarbrücken

Anmeldung unter Tel. 068 05 – 90 98 36

Innere Ruhe

Ätherische Öle: Wirkungen

Ätherische Öle wirken auf zwei verschiedene Weisen. Da die Öle eine sehr feine und kleine Molekularstruktur besitzen, können sie sowohl über die Haut, als auch über die Schleimhäute aufgenommen werden. Von dort aus gelangen sie in das Gewebe und den Blutkreislauf. Dadurch wird es möglich, dass die Öle den gesamten Organismus beeinflussen können. Auch beim Einatmen gelangen die Düfte ätherischer Öle über die Lunge und die Schleimhaut in den Blutkreislauf. Aus diesem Grund sollten die Öle auch nur auf Anraten bei Babys und Kleinkindern angewendet werden. Starke Öle, wie zum Beispiel das Eukalyptusöl, sollten Sie nicht im Gesichtsbereich oder an anderen empfindlichen Hautstellen auftragen. Während einer Schwangerschaft wird ebenfalls davon abgeraten, einige bestimmte Öle zu verwenden.

Eine weitere Möglichkeit, wie die Öle aufgenommen werden, ist über die Sinneszellen der Nase. Von dort aus gelangen die verschiedenen Duftinformationen direkt ins Gehirn. Verschiedene Düfte haben unterschiedliche Wirkungen. Einige sind anregend oder belebend, andere beruhigend oder entspannend. Zudem können Düfte Ihr Wohlbefinden positiv beeinflussen und somit zu einer guten Gesundheit beitragen. Vom limbischen System sofort an das Gehirn übermittelt, können die verschiedenen Duftstoffe zahlreiche Gefühle und Emotionen beeinflussen.

Mithilfe von ätherischen Ölen lässt sich die Konzentration steigern und verbessern und Schmerzen können gelindert werden.

Wegweiser für Ihren Lebensweg

weitere Leistungen

Systemische Beratung

Gemeinsam blicken wir auf die Ursachen, die Ihnen das Leben schwer machen.

Therapie in Hypnose

Unterstützend bei allen körperlichen und psychischen Problemen.

Qi Gong

Durch das Stärken des Körpers fühlt sich auch der Geist wohl.

Termin vereinbaren

Lassen Sie uns gemeinsam loslegen und Ihr Leben zum Positiven verändern!